Brunei führt Todesstrafe für Homosexualität ein - Queer.de