Hochschul-Theologie im Überlebenskampf | WAZ.de