In einigen europäischen Staaten gerät das Recht auf Abtreibung in Gefahr. So leitete das polnische Parlament eine Gesetzvorlage an den zuständigen Ausschuss weiter, wonach menschliches Leben von Beginn an unter staatlichen Schutz gestellt werden soll. Der Entwurf sieht ein Abtreibungsverbot selbst dann vor, wenn das Leben der Schwangeren gefährdet ist. In Spanien versucht die katholische Kirche, das im vergangenen Jahr im Parlament beschlossene, liberale Abtreibungsrecht in der Praxis zu unterlaufen. Weiterlesen

via Europa: Abtreibung unter Beschuss