Wenn schlechtes Benehmen ein Grund für den Rücktritt eines Ministers wäre, dann hätten schon Scharen von Ministern vorzeitig ihr Amt räumen müssen. Otto Schily zum Beispiel, dessen überlauniges, herrisches Auftreten in Berlin legendär war. Schily aber war so beherrscht, dass er sich immer nur intern, nie aber vor Kameras so übel (und noch übler) aufführte wie Finanzminister Wolfgang Schäuble. Dieser agierte vor den TV-Kameras so, als solle eine Demonstrationsfilm über miese Chefs und deren mange[...]

via Schäuble – wie lange noch?