Das Infinite Monkey Theorem (v. engl. infinite „unendlich“; monkey „Affe“; theorem „Lehrsatz“) besagt, dass ein Affe, der unendlich lange zufällig auf einer Tastatur herumtippt, fast sicher irgendwann alle Bücher in der französischen Bibliothèque nationale de France (Nationalbibliothek Frankreichs) schreiben wird. In englischsprachigen Ländern heißt es, dass so irgendwann die Werke William Shakespeares entstehen werden. Die Formulierung des Theorems soll verblüffen und bedient sich daher einer b[...]

via Infinite Monkey Theorem (29. August 2009)