Seit etwas mehr als einer Woche verzichtet die "WAZ" aus Kostengründen auf die Dienste der DPA. In einem Interview sprach Chefredakteur Ulrich Reitz über die ersten Erfahrungen und die Überlegungen hinter diesem strategischen Schritt.

via "WAZ": Gute Erfahrungen nach DPA-Kündigung