Das haben sie so natürlich nicht gesagt, na klar. Das war die Übersetzung von mir. Tatsächlich hat der Anwalt von Google das hier gesagt: According to the BBC, Google’s lawyers have claimed that it “threatens the way hundreds of millions of people legitimately exchange information” over the web. (BBC) Dieser Artikel erklärt das noch ausführlicher und ist der Anlass, warum ich die Headline so geschrieben habe, wie ich sie geschrieben habe. My favorite expert on copyright, Mike Masnick, hits the n[...]

via Google-Argument im Rechtsstreit mit Viacom: „Copyright is Bullshit in teh Internets“