Mit freundlicher Genehmigung des CCC Sollte inzwischen schon recht großzügig seine Runde gedreht haben, die Nachricht, dass man Schäubles Fingerabdruck im Magazin des CCC mitsamt einer netten Gebrauchsanweisung erhält. Sie sagen: Der Datenschleuder liegen die Vorlage und eine fertige Attrappe bei. Um damit zum Beispiel bei Edeka [4] einkaufen gehen zu können, muss man den nachgemachten Abdruck nur noch vorsichtig auf den eigenen Finger kleben. Somit kann man praktisch alle üblichen Fingerabdruck[...]

via Schäuble war hier