... über eine Seite die OpenPGP-Smartcards verkauft,
mich per Bankeinzug zahlen lässt,
Bestellungen per Mail entgegennimmt und
das ganze bei Bedarf über GPG abwickelbar macht.

Dann bekommt man die Antwort,
diese ist unverschlüsselt,
meine Bestellung samt Bankdaten darin auch.

Man lernt nie aus. Das nächste mal wird mein Publickey wieder angehängt.